ÜBER UNS

Die Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH als gemeinnützige Tochtergesellschaft des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln fördert als zertifizierter Anbieter wirtschaftlicher Bildung Jugendliche auf den Gebieten Wirtschaft, Arbeit, Technik und Gesellschaft und führt junge Menschen an Abläufe und Zusammenhänge der Wirtschafts- und Arbeitswelt heran. Das IW Köln ist eine gemeinsame Einrichtung verschiedener Verbände und Unternehmen. Es forscht, berät und publiziert in den Bereichen Arbeitsmarkt und Bildung sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der IW JUNIOR gGmbH.


Allianz Global Investors ist ein führender aktiver Asset Manager mit mehr als 770 Investmentspezialisten an 25 Standorten weltweit und verwalten mehr als 535 Mrd. EUR AuM für institutionelle und private Anleger.

Allianz Global Investors wollen Werte für ihre Kunden schaffen, diese mit ihnen teilen, verstehen statt verkaufen und einen Mehrwert über den reinen wirtschaftlichen Gewinn hinaus schaffen. Asset Manager investieren langfristig, sind kompetent, innovativ und nutzen unsere weltweiten Ressourcen. Die Kunden sollen sich gut aufgehoben fühlen – überall und unabhängig von ihren Investmentanforderungen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Allianz Global Investors. 


EY ist eine der großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen. In der Steuerberatung ist EY deutscher Marktführer. EY beschäftigt rund 10.700 Mitarbeiter an 20 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2017/2018 eine Gesamtleistung von 2,0 Milliarden Euro. Gemeinsam mit den mehr als 260.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Mandanten überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Transaktionsberatung, Advisory Services und Immobilienberatung.

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite www.de.ey.com.



Die TARGOBANK Stiftung mit Sitz in Düsseldorf ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Die 1986 gegründete Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das Verständnis der Menschen in Deutschland für ökonomische Zusammenhänge und finanzielle Grundlagen zu verbessern. Ein grundlegendes ökonomisches und finanzielles Verständnis ist in der Gesellschaft eine Kernkompetenz für ein selbstbestimmtes Leben und hat eine herausragende Bedeutung für die Chancengerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland. Zu häufig kommt dieses Verständnis in Bildungseinrichtungen und Elternhäusern zu kurz. Hier setzt die TARGOBANK Stiftung mit den von ihr unterstützten Projekten an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der TARGOBANK Stiftung.